17.03.2022    Hedda wurde Anfang März von Espino gedeckt. Wenn Hedda aufgenommen hat, können wir

                             Ende nächster Woche im Ultraschall kleine Herzchen schlagen sehen. Drückt kräftig die Daumen,

                             dass es geklappt hat!

24.03.2022    Juhuuuuuuu Hedda hat aufgenommen und ist trächtig....wir konnten einige klitzekleine Herzchen

                             schlagen sehen. Die Föten sind noch in einem sehr frühen Stadium, die Messung betrug gerade mal       

                             knappe 9 mm. Wir freuen uns riesig!!!!

27.03.2022     In diesem Sinne, Einbildung ist auch ne Bildung.....aber schaut selbst...sieht sie denn nicht schon ganz

                              schön schwanger aus??

28.03.2022     .....ich glaube, das Meiste war Fell....obwohl es das Wetter nicht so ganz zulässt, verpasse ich Hedda einen

                              Kurzfellschnitt.... wir werden immer besser in der Zeit...knappe 40 Minuten...

                              Hedda macht das ohne murren und knurren....außer die

                              Pfoten muss ich heute mit der Schere bearbeiten....ob man schwanger empfindlicher wird???

04.04.2022         Hedda und ich verbringen sehr  viel Zeit auf dem  Campingplatz, unserem 2. Zuhause.......da 

                                    haben wir noch mehr  Ruhe und  Natur um uns herum....

                               ....und manchmal begleitet uns auch Ginny .....ihr gefällt das auch sehr :-)

19.04.2022    Heute hat die 8. Woche der Trächtigkeit begonnen und Hedda hat schon ganz schön zugelegt. Es kam fast 

                              über Nacht!!! :-)))) Mit dem Stethoskop kann ich schon hier und da Herztöne von den Kleinen hören und 

                              bei viel Glück auch schon klitzekleine Bewegungen auf der Bauchdecke.......

                              Hedda geht es gut, sie ist fit und bei ihrer Lieblingsaufgabe ihr verstecktes Spieli zu suchen, kann man 

                              nicht wirklich erkennen, dass sie trächtig ist....aberrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr an ihrem Hunger.....mein Gott, sie

                              frisst wie ein Scheunendrescher.....und an ihrem Babybauch........

25.04.2022   Heute Nacht habe ich erst gedacht es würde losgehen....Hedda war sehr unruhig, wollte dauernd raus und

                            hechelte viel....mein Gott, es werden doch keine Campingwelpen werden????

                            Nein, jedoch ziehen wir das für Donnerstag geplante Röntgenbild vor und siehe da aus den 3 Fruchthöhlen

                             im Ultraschall sind es zählbar 6 geworden. Manch ein Experte in Fehlzählungen konnte sogar noch mehr

                             erkennen. Man, man, was ging mir da im ersten Moment die Pumpe......schnell paar Fläschchen mit

                             Frühgeborenensauger und spezielles Aufzucht Ziegenmilchpulver bestellt,

                             im Internet nach anderen Röntgenbildern mit ähnlicher Konstellation gesucht

                             und endlich, durch Beruhigung von Züchterfreunden konnte ich wieder friedlich atmen.....wird schon

                             klappen...meine Tierärztin Lia Ludwig, meinen herzlichen Dank dafür, hat mir 24/7 Erreichbarkeit

                             garantiert und Gott sei Dank ist ihre Praxis nur 5  Minuten entfernt, wenn ich bissi mehr Gas gebe!!

                             .....das kann ich :-))))

 

 

29.04.2022         ....nach einigen Nächten mit Schlafmangel konnte ich heute Nacht mal wieder ein längeres

                                   Stück schnarchen...Hedda macht es wirklich spannend...

 

 

30.04.2022    ..........und sie hüpften noch solange, bis der HSV sein 4. Tor geschossen hat :-))

                             Wir waren vorher noch eine Nacht auf dem Campingplatz, wo ich morgens merkte, ohhhhhh, das ist nicht

                              mehr meine Hedda, keinen Hunger mehr.....starkes Hecheln....schnell alles zusammen gepackt und ab

                             nach Hause....ich hatte zwar alle Hebammenuntensilien für den NOtfall dabei, jedoch war mir eine

                             Hausgeburt doch lieber als auf dem Campingplatz...Zuhause dann erstmal wieder Ruhe....gegen 15 Uhr

                              bekam sie dauernd den Drang sich entleeren zu müssen und ab dem fantastischen HSV Sieg konnte man

                              erkennen, dass im Gegensatz zum Ball ins Tor, die Welpen rauswollten. 

                              Um 17.10 bekam sie die erste Presswehe und um kurz vor 18.00 war der erste schwarze Rüde

                              geboren, Hedda war absolut instinktsicher, ich leider aufgeregt...es war die erste Geburt seit 7 Jahren und

                             ab einsetzen der Presswehen hatte ich auf einmal Angst, das alles gut geht...eine viertel Stunde später

                             kam ein weiß-schwarzes Mädchen, halbe Stunde später wieder ein schwarzer Rüde, Nr. 4 kam gegen kurz

                            nach 19.00 Uhr, ein weiß-braunes Mädchen....juhuuuuuu.....ein brauner Rüde pünktlich zur Tagesschau

                            um 20.00 Uhr........und Nr. 6 machte es dann nochmal spannend und kam fast 2 Stunden später fit und

                            munter als 3. Mädchen mit ganz viel weiß und schwarzem Kopf heraus.....Wahnsinn...alle sind putzmunter,

                            gehen sofort an die Zitzen, die schon seit Tagen auslaufen und holen sich ihre erste Mahlzeit....

                            Jaaaaaaa und sie singen auch alle gleich wieder....das einzig und wahre Welpenlied....

                            Alle wiegen um die 400 Gramm....jooooooooaaaaaa kein Wunder das wir gedacht haben, es kämen noch

                            paar mehr raus...

 

01.05.2022   ........die Nacht konnte ich gut schlafen, zumindest musste ich nicht aufstehen, meine Tochter Paulin hat

                           den Nachtdienst auf einer Matratze neben der Wurfkiste übernommen und immer mal wieder nach dem 

                           Rechten geschaut...alle Welpen haben gut zugenommen in der Nacht....Hedda hat guten Hunger und 

                           bekommt regelmäßig Futter und Wasser angeboten, denn zum Aufstehen können wir sie noch nicht

                           überreden......außer wir nehmen die Welpen in einer Wanne mit....sooooo passt sie auf ihre Kinder auf....

                            Amora und Ginny haben schonmal um die Ecke geschaut.....das gefiel ihr nicht  und zeigt ihre schönen

                            weißen Zähne...die Katzen dürfen bis an die Kiste kommen, da hat sie nichts dagegen..bin gespannt

                            wie sich das alles entwickelt...

                            

                             

                               

                              

                                                                       Erstgeborener schwarzer Rüde mit 400 Gramm!

                                                       Als Zweitgeborene eine Prinzessin, Papa´s Ebenbild, mit 380 Gramm!

                                                 Ein 2. schwarzer Rüde als Drittgeborener mit sage und schreibe 430 Gramm!

                                                              Als Viertgeborene eine weiß-braune Prinzessin mit 345 Gramm! 

                                                                          Als Fünftgeborener ein Schokirüde mit 400 Gramm!

Last but not least als letztgeborene Prinzessin, nach 2 Stunden Ruhepause für Hedda, weiß mit schwarzen Ohren und 400 Gramm!

02.05.2022 .....alle haben wieder gut zugelegt, Hedda geht es auch sehr gut und frisst dementsprechend viel, um 

                           die Menge an Milch produzieren zu können....säugende Hündinnen können bis zum 5fachen an dem

                            benötigen, was sie vor der Trächtigkeit vertilgt haben! Und Hedda hat da schon einiges weggeputzt                                               .....zusätzlich bekommt sie Calcium, damit da kein Mangel entsteht, dies könnte ansonsten sogar in 

                             Kürze tödlich enden. Temperaturkontrollen sind  mehrmals am Tag ist nötig, um bei Anstieg gleich

                             medizinisch eingreifen zu können.

08.05.2022  .....alle Welpen haben ihr Geburtsgewicht zum Teil sogar mehr als verdoppelt und so manch einer 

                            hat schon den Spitznamen Brummer!

 

10.05.2022    ...die Welpen wurden heute von meiner Zuchtwartin kontrolliert und für sehr propper und zufrieden

                             beurteilt. Auch mit Hedda in ihrer Mutterrolle ist sie sehr zufrieden......na, und wir erst.....

                             Charlotte, meine Enkelin konnte es nicht mehr aushalten und musste heute die Welpen besuchen....

                             ohne Probleme durfte sie die Welpen anfassen und hochnehmen, Lotti gehört zu Hedda´s Liebelings-

                              menschen...